Planfeststellung Megakreisel

Zwischen den Jahren habe ich auf dem Rathaus Einsicht in die Unterlagen für die Planfeststellung für den Megakreisel in Kleinheubach genommen. Es war sehr nett, wie Herr Schöpf mich persönlich durch die Akte “geführt” hat und mich ermutigt hat, auch recht viel kritisches zur Nicht-Berücksichtigung des Radverkehrs zu schreiben.

Kurz gesagt ist das Ding in dieser Größe überflüssig, ignoriert die Belange des Radverkehrs (und des ÖPNV) und irgendwie glaube ich, da wird eine Fernverkehrsachse von der Bergstraße durch den Odenwald, durch unseren Kreisel und die neue Brücke bei Kirschfurt in den Südspessart vorbereitet…

Meine Einwendung ist dann richtig lang geworden, ich habe sie mit dem Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg des VCD und auch dem Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg des ADFC eingereicht.

Wenn ich die Seite der Regierung von Unterfranken zum Verfahren der Planfeststellung richtig verstanden habe, dann sind sie nicht einmal verpflichtet, eine öffentliche Anhörung durchzuführen. Wir sind gespannt.

Und warum poste ich das erst heute? Weil ich erst heute dazu gekommen bin, die PDF-Datei hochzuladen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>